Flughafen Weeze : Park hier niemals ohne diese Tipps

Artikel lesen

Flughafen Weeze

Der Flughafen Weeze wird immer gern mit dem in Düsseldorf in Verbindung gebracht, aber so richtig damit zu tun hat er nichts. Er liegt etwa 80km von Düsseldorf, am Niederrhein im Kreis Kleve. Der Flughafen Weeze ist ein ehemaliger Militärflughafen. Von hier aus starten zum größten Teil die sogenannten Billigflieger von RyanAir.

Da du hier quasi nicht viel anders als mit dem Auto hinkommst, also nicht per Bahn wie man es sonst so gewohnt ist, mußt du dein Auto natürlich auch hier sicher parken können. Im Umkreis gibt es mehrere Parkplätze, die mit einem Shuttle zum Flughafen verbunden sind.

Ich stelle dir heute den Parkplatz vom EasyAirportParking vor und gebe dabei viele Tipps  rundums Parken.

 

Flughafen Weeze : Park hier niemals ohne diese Tipps

Hinflug:

Buchen:

Kümmer dich unbedingt im Vorfeld um einen Parkplatz in Weeze. Warum vorher fragst du dich? Weil du vor Ort nicht einfach auf den Parkplatz fahren kannst, wie du es vielleicht von anderen Flughäfen gewohnt bist. Also im Vorfeld hier buchen. Plane deine Zeit sehr großzügig ein was die Uhrzeit betrifft. Du brauchst genug Zeitpuffer vor dem Abflug und nach der Landung auf deinem Rückweg. Auch wenn dies ein kleiner Flughafen ist empfehle ich dir ab 2Std. vor Abflug deinen Parkplatz zu buchen. Genauso solltest du es auch auf deinem Rückweg machen wenn du wieder in Weeze landest.

*Ganz wichtig* : Wenn du deine Bestätigung und dein Parkticket mit dem Barcode per Email zugeschickt bekommen hast, DRUCK es UNBEDINGT aus. Warum wirst du gleich erfahren. 

 

Am Parkplatz:

Wie gesagt. Fahr rechtzeitig los und plane jeden erdenklichen Stau ein.

Hast du auch deinen Ticket Ausdruck dabei? Wenn du an dem Parkplatz angekommen bist, brauchst du unbedingt deinen Ausdruck des Parktickets. Denn dieser hat ein Barcode der abgespannt wird an der Schranke. Hört sich einfach denkst du. Aber abscannen heisst dass du ihn in einen kleinen Schlitz, ähnlich so einem wo immer ein Parkticket herauskommt, einschieben mußt. Dafür solltest du entweder vor Ort deinen Ausdruck mit dem Barcode falten bis er reinpasst oder du nimmst dir direkt eine Schere mit und schneidest ihn zurecht. Ich würde ihn nicht vorher zurechtschneiden da du nicht genau weisst wie gross das Blatt sein soll um es gut reinzuschieben. Aber auch das reinschieben entpuppt sich als etwas tricky. Wunder dich nicht wenn du etwas fummeln mußt.  Wenn dies garnicht funktioniert, solltest du dich nicht scheuen an der Schranke die Notfalltaste zu drücken. Ein ganz netter Mitarbeiter hilft dir und öffnet die Schranke elektronisch.

 

Shuttle zum Flughafen:

Wenn du die Schranke erfolgreich passiert hast, solltest du dir fix einen Parkplatz suchen und ebenso schnell mit deinen Koffern zum Eingang des Parkplatzes gehen. Warum so fix? Mit der Einfahrt auf den Parkplatz wird der Shuttleservice elektronisch informiert und kommt SOFORT zum Parkplatz. Wenn du du dir zuviel Zeit lässt kannst du Pech haben und der Fahrer fährt ohne dich wieder weg. Die sind dort nicht so geduldig. Der nächste kommt dann erst wieder wenn andere Gäste auf den Shuttle warten. Aber ohne Gewähr daß dann für alle genügend Platz im Wagen ist. Die Fahrt zum Flughafen dauert etwa 5-10 Minuten. Sollte der Shuttle vielleicht doch mal später kommen, dann findest du einen Aufenthaltsraum direkt am Eingang.

 

Rückflug:

Shuttle zum Parkplatz:

Nach der Landung findest du deinen Shuttlebus vor dem Flughafengebäude gewöhnlich am Bussteig Nr.5. Warte einfach vor dem Gebäude bis dein Shuttlebus kommt. Dann geht es wieder zurück zu deinem Parkplatz.

Am Parkplatz:

Angekommen am Parkplatz kannst du wieder mit deinem Auto herausfahren. Auch hier wieder die gleiche Geschichte wie beim reinfahren. Den Ausdruck falten und an der Schranke abscannen. Wenn auch dies wieder nicht klappt, nimm die Notfunktion und dir wird die Schranke geöffnet. Wenn du deine Uhrzeit falsch geplant hast, oder an einem späteren Tag als geplant zurückkommst, kannst du am Eingang zum Parkplatz dein Ticket an einem Automaten für die verlängerte Parkzeit.

 

Bist du selber schon einmal am Flughafen Weeze gewesen?

Wie sind deine Erfahrungen?

Erzähl mir davon in den Kommentaren.

 

GUTEN FLUG

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2016 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt · About me · PR & Media · Newsletter