Prizeotel Hamburg – The Best in Style, Design & Budget

Prizeotel Hamburg1

*Anzeige

Prizeotel Hamburg – The Best in Style, Design & Budget

Wenn du diesem meinem Blog schon etwas länger folgst dürfte dir nicht entgangen sein dass ich im letzten Jahr schon das Prizeotel in Bremen abgechecked habe. Dieses mal hat mich in das frisch eröffnete Prizeotel in und nach Hamburger gezogen. Es liegt in der nähe des Hauptbahnhofes und der Hafen-City.

Ich bedanke mich an dieser Stelle schon einmal für die freundliche Einladung des Prizeotels, um mir einmal das ganz aktuelle stylische Hotelkonzept anzuschauen und zu testen.

Inzwischen gibt es 2 Häuser mit diesem Konzept des Prizeotels und ein weiteres ist in Hannover im Bau. Die Eröffnung dazu findet in diesem Jahr statt.

Das Design kommt von dem bekannten New Yorker Designer Karim Rashid.

Prizeotel Hamburg37 Prizeotel Hamburg09

Hereinspaziert:

Im Eingangsberreich wirst du als erstes von dem wirklich coolen bunten Design Interieur geflashet. Hinter der Eingangstür findest du links und rechts pinke Glasscheiben und in der Warte & Chill Zone echt abgefahrene knallgrüne Sessel die aussehen als wären es halbe Riesen Eier die in der Luft hängen. Diese sind zudem noch urbequem. In einer anderen Ecke hast du Arbeitsplätze und findest dort mehrere Macbooks mit angeschlossenem Drucker zur freien Verfügung vor.

Die Rezeption ist gekoppelt mit der Bar und geht nahtlos in diese über. Ein tolles Feature dieses Hotels ist auch der große Monitor direkt über dem Rezeptionsbereich. Denn dort siehst du alle Twitter Meldungen des hoteleigenen Channels. Jeder der mit #Prizeotel etwas bei Twitter postet findet sich dann oben am Monitor wieder. Echt cool seine eigenen Tweets dort zu sehen.

Nun aber eingecheckt … Name genannt und schon den Schlüssel in Form einer Zimmerkarte bekommen … und fertig. Also gewohnt problemlos und superfix.

Prizeotel Hamburg20 Prizeotel Hamburg21 Prizeotel Hamburg41 Prizeotel Hamburg39 Prizeotel Hamburg43

Dann mal ab aufs Zimmer:

Der Style, den du schon im Eingangsbereich gefunden hast, zieht sich tatsächlich durch das ganze Hotel bis hin in dein Zimmer. Es gibt hier zwar keinen übermäßigen Luxus, denn hier war es umso wichtiger ein cooles Design zu einem Spitzenpreis anbieten. Daher wird hier absichtlich auf Dinge wie Telefon, MiniBar, etc verzichtet. Aber dennoch fehlt es dir in deinem Zimmer auch an nichts.

In deinem Zimmer bekommst du:

  • Cooles Design mit Bunten Farben
  • Klimatisiertes Nichtraucherzimmer
  • Ein Riesenbett mit Stauraum für deinen Koffer darunter…denn es gibt keinen richtigen Kleiderschrank
  • Einen Schreibtisch mit einer coolen Lampe die auch per Bluetooth mit dem Smartphone deine Lieblingsmusik spielt. Kinderleichte Bedienung
  • Direkt vor dem Bett an der Wand hängt ein großer 32″ LED Fernseher
  • Eine Kleine Garderobe für das nötigste
  • Ein stylischer Wandspiegel, den du bestimmt niemals woanders wiederfindest. Ein Unikat.
  • Eine Regenwalddusche und Fußbodenheizung im Bad
  • Kostenfreies Wlan im kompletten Hotel

Prizeotel Hamburg04 Prizeotel Hamburg32 Prizeotel Hamburg34 Prizeotel Hamburg36 Prizeotel Hamburg30 Prizeotel Hamburg31

Take a Drink or 2:

So schön es auch auf dem Zimmer ist, du solltest dir auch mal den Barbereich anschauen. Setz dich dort hin und genieß ein, zwei Drinks. Die Auswahl hier ist sehr groß und kann mit jeder Bar mithalten, denke ich. Du bekommst hier auch warme Snacks wie zum Beispiel Burger frisch gemacht.

Auch die Mitarbeiter am Rezeptions- und Barbereich sind echt supernett. Sie stehen dir jederzeit Rat und Tat zur Seite falls du Fragen hast.

Echt cool finde ich auch an den Bar Tischen die eingebauten Steckdosen um jedem Smartphone Liebhaber auch den nötigen Saft zu bieten. Mal ganz ehrlich. Das wünschen wir uns doch wirklich oft, nur finden es nirgendwo vor … eine Steckdose.

Prizeotel Hamburg17 Prizeotel Hamburg18 Prizeotel Hamburg23 Prizeotel Hamburg28 Prizeotel Hamburg15 Prizeotel Hamburg16

Ein Atemberaubendes Frühstück:

Nach einer (hoffentlich) angenehmen Nacht im großen gemütlichen Bett musst du unbedingt das Frühstück im Prizeotel genießen. Für nur 10€ mehr wird dir hier eine Auswahl angeboten, von denen andere Hotels sich noch etwas abgucken können.

Angefangen am vollautomatischen Kaffeautomaten der dir bestimmt 15 verschiedene Kaffee & Kakao Kreationen per Touchscreen bietet.

Dein Frühstück kannst du dir an einer „Ellenlangen“ Tafel von 2 Seiten , dadurch ist auch der Andrang weniger groß, zusammenstellen.

Ich kann dir gar nicht alles aufzählen was es gibt … Aber hier mal eine kleine Kostprobe. Von verschiedenen Säften und Wasser, über Müslisorten, versch. Brote, Brötchen und Croissants. Du findest hier ebenfalls viele Marmeladensorten, Honig, Nutella sowie Aufschnitt in jeder Art und Weise…Du musst es einfach ausprobieren.

Prizeotel Hamburg06 Prizeotel Hamburg05

Fazit:

Wie auch schon in Bremen ist diese Version des Prizeotels abermals perfekt gelungen. Super stylisches Design & Ambiente in Kombination mit bestem Service zu jeder Zeit und einem unschlagbaren Preis von 59€ (+10€ Frühstück).

 

Ebenfalls überzeugt hat mich das Online & Social Media Konzept. Du bekommst an vielen Stellen im Hotel die möglichkeit zu den verschiedensten Themen mit unterschiedlichen Hashtags etwas zu posten oder sogar Selfies zu machen. Diese findest du dann auf dem großen Monitor über der Rezeption wieder. Eine echt coole Idee die ich bisher in keinem anderen Hotel so wiedergefunden habe.  Damit ist man definitiv am Zahn der Zeit.

Ich sage damit…weiter so Prizeotel.

 

Hier noch einmal die Kontaktdaten:

Prizeotel Hamburg City

Högerdamm 28

20097 Hamburg

Tel. +49 421 2222-100

Alle Erfahrungen in diesem Hotel spiegeln meine eigene Meinung wieder !!

Bist du auch schon einmal im Prizeotel gewesen?

Schreib mir einfach zu deinem Hotelerlebnis etwas in die Kommentare.

Wenn du noch einen kleinen Reise Tipp brauchst, dann schau doch mal was ich in der Speicherstadt in Hamburg erlebt habe.

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2019 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools