Die Azoren … Hot or Not – Heiße Quellen, Wale & Delphine

azoren-2

Nach meinem Grönland-Trip war ich was das „Wale beobachten“ angeht, richtig infiziert…Ich bin so beeindruckt von diesen Tieren, das es mich im Herbst 2013 nocheinmal in die Ferne gezogen hat…auf die Azoren. Denn diese kleine Inselgruppe mitten im Atlantik und 1400 KM vom spanischen Festland entfernt ist sehr bekannt zum Whale & Dolphinwatching. Und die wollte ich auch unbedingt sehen…Also auf gehts auf die Azoren. Ich habe mich für eine Woche Aufenthalt für die grösste und zugleich Hauptinsel Sao Miguel entschieden.

Die Azoren sind Inseln Vulkanischen Ursprungs und somit gab es da richtig viel zu entdecken…Vulkanseen…Küstenlinien…Berge…Thermalquellen…Bombastische Ausblicke…

Ich habe drei Anläufe gebraucht um den ersten Wal zu sichten. Bei den ersten beiden Touren hatte ich leider nicht das Glück einen Wal zu sichten…dafür aber unmengen an Delphinen…Umso mehr habe ich mich über den klasse Shot gefreut mit der Grossen Schwanzflosse.

Übernachtet habe ich auf auf den Azoren in einem Hostel, im „The Vintage Place – Azoren-Guest-House„…Meine erste richtige erfahrungen in einem Hostel mit mehreren Betten im Zimmer…einem 6-Bett Zimmer. Ich war überwältigend was ich da für Leute kennengelernt habe…International…Backpacker aus Kanada, Russland, Slowenien, Portugal und Italien.

Alle Solo-Traveller…wie auch ich…

Das war auch der Grund warum wir uns einem Tag einfach zusammengetan haben und fix ein Auto gemietet haben um die Insel zu entdecken…Das war echt cool

Perfekte Spots für noch perfektere Shots in den Bergen…Die Kameras liefen heiß.

Am Ende der Tour musste unbedingt noch etwas für das Wohlbefinden getan werden, dafür bot sich die Caldeira Velha, eine Thermalquellen inmitten eines Waldes, an.

Es ging erst einige Hundert Meter durch den Wald, der schon sehr nach Urwald erinnerte…und dann  die Thermen…mitten im Wald…sehr natürlich erhalten…gleich mehrere die zu verfügung standen…Warmes fast heißes Wasser…Extrem Eisenhaltig frisch aus dem Berg.

Ich hätte da ewig bleiben können

Ach jaa…

Zwischendurch war ich auch noch am Strand

Mehr Lust  auf die Azoren?

Dann schau mal hier in meiner Best of Galerie.

Schaut euch auch meinen GoPro-Film an

Mein Fazit

…Definitiv Hot…

Aber nicht nur wegen der Quellen !!!

5 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Danke für deinen Blog! Macht Bock auf Nachmachen 🙂 Ich starte mit den Azoren….

    am 04.09.2014 von Nina
  2. Hallo Markus,

    stöbere gerade nach Azoren Artikel, denn ich bin auch schockverliebt. Wir waren im Juli dort und das bestimmt nicht das letzte Mal. Ein Wal wollte sich uns jedoch leider auch nicht zeigen ;-(
    Viele Grüße
    Eva

  3. Hallo Markus,
    Wir sind seit ein paar Tagen von den Azoren zurück und haben viele Wale gesehen. April / Mai ist die Hauptsaison dafür. Es gibt Wale, die sich ständig dort aufhalten (Pottwale beispielsweise) und welche die zum fressen dort vorbei ziehen.
    Wir sahen Blau-, Finn-, Pilot-, Pottwale usw. Es war wirklich gigantisch – so wie der gesamte Urlaub auf Sao Miguel, Pico und Faial 🙂
    Gruß aus Hamburg, Luise

    am 10.06.2017 von Luise

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2019 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools