Dubai und die beste Art der Fortbewegung

fortbewegung

Dubai und die beste Art der Fortbewegung

Die Problematik ist immer wieder die selbe. An jedem Urlaubsort fragst du dich wie komm du am besten von A nach B kommst. Erst einen Stadtplan organisieren und dann geht die Fragerei weiter. Wie weit ist alles auseinander…geht das noch zu Fuß…oder wie ist das mit der Metro…oder gleich das Taxi? Ich kann dir zwar nicht diese Frage für alle Städte beantworten. Aber zumindest kann ich dir Tipps für diese Problematik in Dubai mit auf den Weg geben. Ich zeige dir alle möglichen Fortbewegungsmittel die es gibt.

Und DU? Du suchst dir einfach das aus was zu dir passt !!

fortbewegung

Zu Fuß: 

Wenn du nur kleine Wege, also wirklich kleine Wege zurücklegen willst ist zu Fuß laufen wirklich OK. Aber da es außer im Januar/Februar sonst das ganze Jahr brüllend heiß ist in Dubai, hälst du es auch gar nicht lange da draußen aus. Du schwitzt nur noch und allzu gesund ist es auch nicht lange Märsche in der Hitze zu machen…..

fortbewegung

Per Fahrrad:

Genauso schlechte Idee wie zu Fuß gehen. Du bist zwar schneller unterwegs, aber es ist doch nicht minder anstrengend. Im Gegenteil. Bei der Hitze hast du eine gute Chance als Durchschnitts Europäer mit Sonnenstich vom Rad zu fallen.

fortbewegung0010

Mit dem Kamel:

Kamelreiten währe da dann schon eine bessere Alternative. Nur leider nicht mehr ganz Zeitgemäss. Zumindest nicht im Trubel der Großstadt. Es wird allerdings als Touri-Attraktion angeboten. Sehr oft in Kombination mit einer Jeep-Tour wie ich sie auch gemacht habe.

fortbewegung

Mit der Metro:

Meiner Meinung nach die beste und perfekteste Möglichkeit. Du musst nur bis zur Metro Station kommen, und schon kannst du sehr günstig überall in Dubai hin kommen. Und da die Metro hier auch die Weltgrößte Fahrerlose Vollelektronische ihrer Art ist, hast du auch niemals Verspätungen. Das ist wirklich sehr angenehm. Ein Tagesticket mit unbegrenzt Fahrten bekommst du für 3-4 Euro pro Person.

fortbewegung fortbewegung

Mit dem Taxi:

Fast so gut wie die Metro. Ein klein wenig teurer, aber trotzdem im Gegensatz zu deutschen Taxipreisen extrem günstig. Als Beispiel: Eine etwa 30KM Taxi Fahrt kostete mich umgerechnet ca. 10 Euro. Das wäre daheim nicht machbar. Taxi fahren ist natürlich noch etwas komfortabler, da sie auch überall rumfahren und du nur den Arm heben musst. Naja manchmal sind sie auch besetzt und du musst etwas warten bis ein freies kommt. Und bei einigermaßen guten Hotels hast du auch immer eins vor dem Eingang stehen. Aber Vorsicht. Ganz genau dein Ziel angeben. Es wird dort schon mal sehr gerne auch was anderes verstanden. Oder auch gar nicht verstanden.

fortbewegung

Mit dem Auto:

Natürlich auch eine gute Alternative. Genauso gut, individuell und eventuell auch so komfortabel wie ein Taxi. Und unabhängiger bist du damit auch. Auch die Spritpreise sprechen dafür. Einen Liter Super bekommst du für umgerechnet 0,30€. Wenn du die Stadt eventuell zu zweit entdecken willst und keine Angst vor dem vielem Großstadtverkehr hast, dann könnte das wirklich eine gute Alternative sein. Somit hast du auch die Möglichkeit etwas raus zufahren, vielleicht sogar bis Abu Dhabi. Einen Mietwagen bekommst du am besten ab dem Flughafen. Eventuell einfach im Vorfeld die Preise vergleichen.

fortbewegung0016

Mit dem Bus: 

Eine richtig tolle Möglichkeit den Bus als Fortbewegungsmittel zu nehmen ist eine Hop on Hop off Busfahrt. Dies ist eine Bus-Stadtrundfahrt bei der du an den verschiedensten Orten einfach aussteigen, anschauen, und bei Bedarf dann weiterfahren kannst. Du kannst dabei zwischen zwei Routen wählen und es gibt die Möglichkeit ein Ticket für 24Std oder 48 Std zu bekommen. Schau doch mal hier vorbei. In der Regel fängt der Preis je nach Ausführung so ab 50 Euro an.

(Dieser Bus ist Symbolisch da kein Foto Vom Hop on Hop Off Bus in Dubai vorliegt, sieht aber quasi genauso aus)

fortbewegung

Per Hubschrauber:

Perfekt um von Hotel zu Hotel zu fliegen. Zumindest wenn es die Hotels in der oberen bis obersten Preisklasse sind. Für den kleineren Geldbeutel werden auch Hubschrauberrundflüge angeboten. Schau doch mal hier. Ganz bestimmt ein Erlebnis der besonderen Art.

fortbewegung

Per Flugzeug:

Sehr außergewöhnlich ist auch ein Rundflug mit dem Flugzeug über Dubai hinweg. Angeboten werden da sogar Flüge mit einem Wasserflugzeug. Erst recht deswegen weil du so gewisse Orte von siehst die du sonst niemals zu Gesicht bekämst. Bei diesem Flug hier siehst du sogar die künstlich aufgeschüttete Inselgruppe „The World“ von oben. Diese Möglichkeit hast du nur mit einem Flugzeug, anders wird dies nicht angeboten.

fortbewegung

Per Abra(Holzboot):

Neben dem Kamelreiten ist dies wohl mit die ursprünglichste Art der Fortbewegung. Zumindest wenn es um die Überquerung des durch Dubai fließenden Flusses „Creek“ geht sind die Abras, welches traditionellen Holzboote sind, dafür die erste Wahl.. Heutzutage ist dies eine richtige Touristenattraktion. Die günstigste Fortbewegungsmöglichkeit nach dem „Zu Fuß“ laufen. Eine Überquerung des Creeks kostet etwa nur 1 Euro. Total Günstig. Innerhalb von 5 Minuten hast du die Seite gewechselt. Und je nachdem wo du hin möchtest kann dich das richtig Zeit und Geld sparen. Du hast natürlich auch die Möglichkeit ein Holzboot samt Skipper zu mieten und eine Tour über den Creek an bekannten Superlativen Schauplätzen vorbei, machen.

fortbewegung fortbewegung

Per Heißluftballon:

Auch nicht unbedingt die beste Art von A nach B zu kommen, aber sicher mal etwas anderes wenn du Dubai von Oben entdecken möchtest. Vorallem nicht so ganz alltäglich. Ein Angebot zum Beispiel findest du hier.

fortbewegung

 

Dass waren dann mal so ziemlich alle Fortbewegungsmöglichkeiten die es wohl so in Dubai gibt. Natürlich darfst du für dich selbst entscheiden welche für dich die Beste ist. Ich selber habe mich dafür entschieden daß die Metro die günstigste und das Taxi die komfortabelste und individuellste ist. Somit sind dann diese 2 für mich die beste Wahl. 

Was ist deine Entscheidung?

Hast du noch mehr Infos für mich die ich hier nicht mit hereingepackt habe?

Ich freue mich auf deine Kommentare

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2020 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools