Hamburg Speicherstadt – Unterwegs in einer der geilsten Städte Deutschlands

Hamburg Speicherstadt1

Hamburg Speicherstadt – Unterwegs in einer der geilsten Städte Deutschlands

Hamburg ist eine geile Stadt, und genau das ist der Grund warum ich mal wieder hierher mußte.

Da ich zudem auch noch von dem coolen und stylischen Prizeotel nach Hamburg eingeladen wurde, habe ich mir bei diesem Besuch einmal die Speicherstadt vorgenommen. Ich bin das ein oder andere mal schon in Hamburg gewesen. Nur die Speicherstadt habe ich mir bisher noch nicht so richtig aus der Nähe angeschaut. Das wurde jetzt nachgeholt.

Dazu bin ich mit der Bahn erstmal zum frisch errichteten Bahnhof Hafen City gefahren, und von da aus zu Fuß durch die Hafen City, bis zur Speicherstadt, daran weiter vorbei bis ich zum Schluss an den Landungsbrücken ankam.

Hafen City Bahnhof:

Das erste Highlight in der HafenCiy ist der Bahnhof HafenCity Universität. Nagelneu und Stylish Bunt beleuchtet. Das Beste ist die Beluchtung, die zu bestimmten Zeiten zu Klassischen Musik laufen gelassen wird. Ein tolles einmaliges Erlebnis … in einem Bahnhof.

Hamburg Speicherstadt13 Hamburg Speicherstadt14 Hamburg Speicherstadt15 Hamburg Speicherstadt16

Grasbrookhafen:

Wenn di vom Bahnhof aus immer weiter geradeaus Richtung Hafen City gehst, siehst du viele Hotels und neue Firmen, und noch viel mehr was alles im Bau ist. Auf der Überseeallee entlang überquerst du die Elbe und kommst bis zum Grasbrookhafen wo du eine super Gelegenheit zum verweilen in der schönen Sonne hast (Vorraussetzung : SONNE muss SCHEINEN).

Hamburg Speicherstadt19 Hamburg Speicherstadt22

Elbphilharmonie:

Wenn du dich jetzt von hier aus rechts hältst kommst du zum Elbphilharmoniepavillon in und an dem du allerlei über den großen (und irgendwie nie endenden) Bau der Elbphilharmonie erfahren kannst. Dieses über die Stadtgrenzen Hamburgs bekannte Konzerthaus ist seit 2007 in Bau. Klangproben aus dem inneren und Videos über die Entwicklung sind dort inklusive. Es gibt keinen Eintritt bzw Eintrittspreis.

Und auch hier kannst du in der Sonne gemütlich verweilen oder an der kleinen feinen Promenade entlang schlendern.

Hamburg Speicherstadt29 Hamburg Speicherstadt30

Speicherstadt:

Nur noch wenige Meter weitergehen, über den Sandtorkai,  dann befindest du dich schon direkt in der Speicherstadt. Der Übergang ist dort wirklich nahtlos. Du erkennst sie aber auch sofort an ihrem Backstein. Die Speicherstadt Hamburg ist das grösste auf Eichenpfählen gegründete Lagerkomplex der Welt und wurde 1883 erbaut. Sie steht seit 1991 unter Denkmalschutz und gehört seit 2008 offiziell zum Stadtteil Hafen City. In der heutigen Speicherstadt sind viele Attraktionen und Museen untergebracht. Beispielsweise die weltgrößte Modelleisenbahnanlage der Welt im Miniaturwunderland, das Deutsche Zollmuseum, Das Gewürzmuseum, wie auch z.b. das Speicherstadtmuseum.

Hamburg Speicherstadt31 Hamburg Speicherstadt32 Hamburg Speicherstadt33 Hamburg Speicherstadt34 Hamburg Speicherstadt35 Hamburg Speicherstadt37 Hamburg Speicherstadt38 Hamburg Speicherstadt39 Hamburg Speicherstadt42 Hamburg Speicherstadt43

Landungsbrücken:

Noch über ein paar Brücken hinüber, dann kannst du dich Links halten und an der Promenade eine ganze weile bis St. Pauli und den Landungsbrücken herschlendern. Von hier aus hast du einen perfekten Blick zu den Konzerthäusern von „König der Löwen“ und „Das Wunder von Bern“.

Du bekommst hier auch den besten Blick auf die große Elbphilharmonie.

An den Landungsbrücken angekommen findest du eine Vielzahl an Souvenirläden, Buden, Restaurants (An Land und auf dem Schiff), aber auch Segelschiffe wie die Rickmer Rickmers vor, die sich auch besichtigen lässt. Ab hier starten auch unzählige Hafenrundfahrten mit den unterschiedlichsten Routen.

Hol dir hier auf jeden Fall ein Fischbrötchen. Es gibt kaum einen passenderen Ort wo du eines genießen könntest.

Wenn du Lust hast kannst du auch den alten Elbtunnel zu Fuß durchqueren. Früher wurden hier die Autos von oben nach unten per Fahrstuhl befördert. Es ist ein interessantes Highlight dass du dir anschauen solltest, auch wenn es immer sehr gut besucht ist.

Bist du vielleicht an einem Wochenende oder vielleicht auch nur an einem Sonntag hier? Dann solltest du dir nicht das Spektakel wenige Meter weiter am Hamburger Fischmarkt jeden Sonntag in aller Herrgottsfrühe entgehen lassen.

Hamburg Speicherstadt44 Hamburg Speicherstadt45 Hamburg Speicherstadt46 Hamburg Speicherstadt47 Hamburg Speicherstadt48 Hamburg Speicherstadt50 Hamburg Speicherstadt52 Hamburg Speicherstadt53 Hamburg Speicherstadt55 Hamburg Speicherstadt56

 

Wenn du von hier aus die coole Stadt Hamburg weiter erkunden möchtest, und vielleicht nicht unbedingt zu Fuß gehen willst, empfehle ich dir die S-Bahn Station Hamburg-Landungsbrücken.

Falls deine Füße aber dennoch laufen wollen, gelangst du von hier aus auch direkt nach St. Pauli auf die bekannte Reeperbahn.

 

Wie gefällt dir Hamburg?

Warst du selbst schon einmal hier?

Was sind deine Tipps für mich?

 

9 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Von den Landungsbrücken starten tatsächlich die Hafenrundfahrten. Die Speicherstadtrundfahrt allerdings startet an der Alster.
    Und wer den Hafen sehen will: mit dem HVV-Ticket geht’s ohne große Kosten bis Finkenwerder und zurück. So spart man sich das Geld und sieht große Teile der Rundfahrt ebenso.

  2. Hamburg ist wirklich eine der schönsten Städte in Deutschland. Ich bin dort so gern auch zu jeder Jahreszeit!

  3. Moin Markus,
    nicht nur früher wurden die Autos per Fahrstuhl hinunter in den Alten Elbtunnel befördert! Auch heute noch!
    LG Jim

    am 20.04.2015 von Jim
    • Hallo Jim,

      danke für diesen tollen Tip. Das war mir gar nicht bewusst das auch heute dort noch Autos durchfahren. echt cool. Danke dir noch einmal.

      Lieben Gruss

      Markus

  4. Die Speicherstadt ist wirklich toll und jetzt sogar Weltkulturerbe. Womit sie diesen Titel verdient hat, habe ich in einem Artikel verfasst (wenn erlaubt, poste ich den Link).

    @Naninka, wir sind vor zwei Jahren von den Landungsbrücken aus mit einer Barkasse in die Fleete der Speicherstadt gefahren.
    Anschließend haben wir den komplex zu Fuß erkundet und in der Kaffeerösterei herrlichen Kaffee getrunken.

    Tolle Fotos, schöner Beitrag Markus.

    • Hallo Katrin,

      Danke dir erst ein mal das dir der Artikel so gut gefällt. Gerne darfst du auch deinen Artikel verlinken. Ich würde mich freuen.

      Lieben Gruss

      Markus

  5. Hallo Markus, ich bin über Deinen Bericht zum Holländer Hof in Heidelberg auf Deinen Blog gekommen und habe auch direkt mal nach Hamburg auf Deiner Seite gesucht. Ich will mal Deine letzten 3 Fragen kurz beantworten:

    Wie gefällt dir Hamburg? Die Stadt begeistert mich immer wieder aufs Neue.

    Warst du selbst schon einmal hier? Ich wohne hier.

    Was sind deine Tipps für mich? Die hier aufzuführen, würde zu lang dauern. Ich schlage vor, Du schaust mal auf meinem Blog vorbei.

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2018 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools