Party and Beach in Kuta (Bali)

KutaParty and Beach in Kuta (Bali)

Kuta liegt im Südwesten der Insel und ist einer der ganz großen Hotspots der Insel. Hier kannst du hauptsächlich das Beachlife & Partyleben geniessen wie aber auch deinen Shoppingwahn ausleben. Dafür ist Kuta bekannt. Es ist aber auch ein perfekter Ausgangspunkt um andere Orte z.b. für Touren zu erreichen.

Aber sei gewarnt. Es macht Spaß sich in Kuta aufzuhalten. Es ist wirklich viel los hier. Für 2 Wochen wäre es mir zuviel. Ein ruhiges Eckchen suchst du hier verzweifelt. Da bin ich froh, bzw. es hat mir völlig gereicht nur 3 Tage hier zu sein.

Hotel:

Wenn du ein adäquates Hotel für Kuta suchst dann könnte das Bounty Hotel genau richtig für dich sein. Es ist quasi schon ein PartyHotel mit coolen Leuten und echt nettem Personal. Es hat 3 Sterne, mehrere Bars, leckerem Frühstücksbuffet, 2 Stände zum Touren buchen und auch ein Massagestudio mit guten Preisen. Zudem findest du hier auch 2 Pools. Der eine ist etwas ruhiger mit Musik in normaler Lautstärke. Bei dem anderen gibt es ab Nachmittags auch einen DJ mit dann doch lauterer Partymusik. Beide Bars haben ne echt coole Poolbar. Ab und zu veranstaltet das Hotel auch grosse Partys mit Flat Rate trinken.

Der Preis liegt hier ca. um die bzw. ab 35€ pro Nacht und Doppelzimmer. Ganz bequem buchen kannst du das Hotel über booking.com .

Das Bountyhotel liegt etwa 10-15 Minuten vom Strand und genauso viel vom Partyleben entfernt. Also direkt dazwischen.

Wenn du ein Taxi benötigst bekommst du dieses zu jeder Zeit vor dem Hotel. TIPP: Verhandel den Taxipreis direkt mit dem Fahrer und nicht mit jemanden im Hotel. Da bekommst du noch bessere Preise.

Kuta67 Kuta49 Kuta40 Kuta44 Kuta54

 

Beachlife:

Wenn du Menschenansammlungen nicht scheust dann kannst du auch hier in Kuta das Beachlife geniessen. Hier gibt es einen riesig großen Strand direkt an der Hauptstraße. Er ist daran zu erkennen das davor jede Menge, schon eher hunderte von Motorrollern stehen.

Direkt an der Strasse wirst du sehr oft für einen Transport angesprochen. Die Preise sind gut, aber handeln kann ja nicht schaden.

Genauso aggressiv oder eher noch stärker werden dir sobald du den Strand betrittst, Sitzplätze, Liegen mit Sonnenschirm, Getränke und jede Art von Souvenirs wie auch Massagen angeboten. Es ist keine Seltenheit wenn du dir eine Liege genommen hast und erst einmal alle Händler zu dir Strömen und mir nichts dir nichts aufeinmal 3 bis 4 von denen um dich herum stehen. Am nervigsten waren da die angebotenen Massagen. Das ging soweit das du sogar schon an der Schulter oder so angefasst wirst.

Denen mußt du sehr schnell klar machen dass du nichts und wirklich nichts willst. Du darfst da keinerlei Interesse zeigen.

Für 1h wurde mir ein Preis von 100000Rp für 2 Liegen mit Sonnenschirm angeboten. Aber auch hier musst du handeln damit der Preis noch weniger wird. Denn irgendwie ist hier alles Verhandlungssache. Für ein Bier zahlst du am Strand 25000Rp, das ist ein guter Preis und kann so übernommen werden.

Du mußt unbedingt zum Abend an den Strand kommen um den Sonnenuntergang zu genießen. Bring dir ein Strandtuch mit, hol dir von den vielen Händlern eine handvoll Bier, bau deine Kamera auf und genieße einfach den schönen Sonnenuntergang. Das ist hier echt eine coole Stimmung.

Kuta21 Kuta30

Kuta32 Kuta28 Kuta10 Kuta4

Partyleben:

Wo wenn nicht hier? Kuta ist echt cool zum feiern. Viele Leute und coole Läden. Das müsste doch passen. Oder nicht? Ja das passt auch. Es gibt wirklich viele Discos hier, die einen ohne und andere mit freiem Eintritt. Wobei auch für die Läden mit Eintritt oft Promotion für einen vergünstigten oder gar freien Eintritt bis zu einer bestimmten Uhrzeit geworben wird. Aller Dings ist es sehr unterschiedlich wieviel und ob überhaupt etwas los ist in den Discos, da sie meist sehr gross sind. Ich denke aber auch das dies von der Jahres- und Urlaubszeit abhängig ist. Zieh doch einfach mal von Laden zu Laden und lass dich berieseln.Schau auf jedenfalls mal im Starks House vorbei. Das ist ein echt cooler Pub (+Restaurant) mit eigenem Beer. Probier mal das Stark Dark Wheat wenn du Bier magst.

Wenn du noch ein paar Getränke entweder zum Vortrinken im Hotel (Achtung Flaschen verstecken, oft sind mitgebrachte Flaschen im Hotel verboten) oder zum Trinken während du durch die Straßen ziehst, dann empfehle ich dir das Beer & Co. Das ist ein Bier & Getränke-Kiosk gepaart mit einer Bar. Du kannst da was trinken, aber es gibt auch alles andere zum Mitnehmen. Es gibt hier auch viele ausländische Biere und nicht nur das leckere und allseits beliebte Bintang Bier.

Achtung:

Sei bitte vorsichtig auf der Straße. Es werden dir an jedem gefühlten zweiten Laden öffentlich auf der Strasse (dir wird es quasi schon hingehalten) Drogen angeboten. Von Haschisch über Kokain bis hin zu Pilzen bekannt als Mushrooms. Auch Viagra kann dir angeboten werden. Das sogar auch wenn es noch hell ist. Mir ist es sogar passiert dass ein SECURITY MANN mir in einer Bar direkt an der Theke Kokain angeboten hat. Mach um diese Leute einen großen Bogen. Bitte. Diesen Dealern droht die Todesstrafe wenn sie erwischt werden, und falls du bei einem Deal erwischt wirst kommst du mindestens erst einmal auch ins Gefängnis. Das stelle ich mir nicht so lustig vor da wieder heraus zu kommen. In diesen Ländern läuft das nicht so gesittet ab wie in Deutschland, wo du kurz danach wieder frei kommst und irgendwann eine Strafe zu erwarten kannst. Zu dem weisst du nicht wie die Drogen zusammengemischt sind.  Ich empfehle dir auch dass du immer bei deinen bestellten Getränken darauf achtest dass nicht irgendetwas reingemischt wird was da nicht rein gehört.

Kuta84 Kuta77 Kuta80

Essen gehen:

In Kuta gibt es wirklich sehr viele richtig cool und stylish gestaltete Restaurants und Bars. So etwas würde ich mir echt daheim wünschen. Laden an Laden … und einer ist besser als der andere.

Mein Lieblingsrestaurant war das Fat Chow nicht weit vom Strand entfernt. Es ist ein Asiatisches Restaurant mit Speisen und Einflüssen aus den verschiedensten Asiatischen Ländern. Der Style in diesem Restaurant ist etwas zwischen Vintage, Sofagemütlichkeit und cooler Bar. Alles hier wird superfrisch, schnell zubereitet und sehr freundlich serviert. Ein Besuch lohnt sich hier definitiv.

Aber du findest hier auch noch weitere coole Läden wie z.b. das Hard Rock Hotel & Café oder auch das Restaurant von Jamie Oliver.

DreamlandBeach2

Shoppen:

Shoppen macht in Kuta echt Spaß. Es gibt die bekannten Einkaufszentren wie das Beachwalk Einkaufszentrum direkt am Strand. Du kannst aber auch durch die Strassen ziehen und dich inspirieren lassen. Dir wird ziemlich schnell auffallen dass du nichts öfter findest als Sport bzw. Surfshops. Hier gibt es echt coole Teile. Einfach mal reinschauen. Aber genauso findest du echt sehr viele Straßenhändler die dich immer und immer wieder ansprechen. Wenn ich daran denke dann höre ich es noch (…hey Mister, hey Boss,…). Es gibt aber auch richtige Geschäfte mit etwas höherwertigen Souvenirs, da macht es auch Spaß mal durchzuschlendern. Vor allem wenn es welche sind mit Indonesischer Handwerkskunst.

Kuta76 Kuta68 Kuta69

Raus aus Kuta – Mach mal ne Tour:

Am besten kannst du dich für geplante Touren in deinem Hotel informieren. Da gibt es meistens richtig viele Prospekten. Aber guck dir die Angebote genau an. Im optimalen Fall schaust du vor deiner Buchung auch noch einmal bei TripAdvisor oder ähnlichen Portalen nach wie die Touren bewertet wurden. So verringert sich die Chance daß du auf etwas reinfällst was laut Tourbeschreibung und Prospekt sich erst einmal sehr gut angehört hat.

Es gibt aber auch in Kuta auf der Straße überall verschiedene Läden wo du ebenfalls Touren, Fähren oder Flüge buchen kannst.

Wie gesagt … Immer vergleichen

 

Warst du auch schon einmal in Kuta?

Welche Läden haben dir am besten gefallen, oder was hast du am liebsten in Kuta unternommen?

6 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Ja, ich war zwangsweise einen halben Tag in Kuta, weil am nächsten Tag in der Früh unser Flieger ging. Ich habe es genau eine halbe Stunde auf der Straße ausgehalten, danach bin ich wieder in unser ruhiges Hotel geflüchtet. Gru-se-lig! Sorry, aber ich kann dem Ort nichts abgewinnen.

    • Hallo Sabine,

      Ich weiss was du meinst. Und ich kann dich gut verstehen. Aber genau das hat mir mal für ganz kurze Zeit gefallen. Nach knapp zwei Wochen in einem superruhigem Apartment macht es auch spass mal auszugehen und etwas zu feiern. Aber auch nicht auf dauen. Zwei Wochen in dieser Stadt wären da auch nichts für mich.

      Lieben Gruss

      Markus

  2. Jeden Tag, den ich nicht in Kuta verbringe, ist ein guter Tag! Zu busy, zu laut, zu viele Menschen, zu viele betrunkene Aussies. Von den Drogen sollte man unbedingt die Finger lassen. Zum einen arbeiten viele „Dealer“ direkt mit der Polizei zusammen, zum anderen ist ein Jahr balinesischer Knast für nen knappes Gramm Dope das Risiko nicht wert…
    Wenn man vor der Partynacht ordentlich vorglühen möchte, kann ich das Rooftop Skygarden wärmstens empfehlen. Hier bekommt man für z.Z. 99000 IDR (ca. 6€) von 17-21 Uhr ein ziemlich gutes, täglich wechselndes Buffet mit Freeflow (San Miguel und Wodka-Geschichten) geboten. Und die location über den Dächern Kutas ist mal sehr stylisch 🙂

    am 10.11.2015 von Tobi
    • Hallo Tobi,

      danke erst einmal für deinen tollen Kommentar. Die kurze Zeit die ich in Kuta war fand ich eigentlich ganz cool. Das war es aber auch was ich gesucht habe. Etwas High Life. Etwas Party und viel Trubel. Aber 2 bis 3 Tage haben mir da auch gereicht. Ja und von den Drogen sollte man Grundsätzlich aber erst recht an diesem Ort die Finger lassen. Danke auch für deinen Tipp vom Rooftop Skygarden. Das hört sich echt gut an. Naja vielleicht das nächste mal…

      Lieben Gruss

      Markus

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2016 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt · About me · PR & Media · Newsletter