Mailand…auf der Suche nach RadRennProfis…oder doch nur Sightseeing?

mailand-1

…auf der Suche nach RadRennProfis…oder doch nur Sightseeing?

2010 / Italien / Mailand

Eine Mischung aus einem Citytrip und  dem Besuch des bekannten Klassiker Profi Radrennen

„Mailand – SanRemo“

Das längste klassische Tagesrennen mit 290 KM

Definitiv ein Punkt auf meiner Bucket-List ist es als Zuschauer bei einem Profi RennRadrennen dabei zu sein. 

Passt ja auch gut ins Thema da ich sehr Rad-. egal ob Strasse oder Gelände, begeistert bin.

„It´s Time for Sightseeing“

Also erstmal die „Must Do`s“ in Mailand erledigt. Es geht auf  garkeinen Fall ein Besuch an dem Weltbekannten „Mailänder Dom“ vorbei, aber auch sehr sehenswert und Historisch interessant ist das „Leonardo Da Vinci Museum„.

Für Shopping-Wütige sind die Edelboutiquen absolut empfehlenswert. In Mailand, der Modestadt, gibt es davon definitiv reichlich.

Mailänder Dom:

 

 

Leonardo Da Vinci Museum:

 

 

Und dann gings endlich zum Haupt-Event.

Der Profi-Radrenn-Klassiker Mailand-SanRemo

Das heißt sehr früh aufstehen, der Startschuss viel gegen Neun Uhr .

 

Hier mal Kommentarlos ein paar tolle Eindrücke

 

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2019 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools