Oesterreich oder warum ich dann doch nicht bei den World Games gestartet bin

oesterreich-2

oder warum ich dann doch nicht bei den World Games gestartet bin

2011 war es soweit

Ich wollte an der Hobby WM des Mountainbike, den World Games of Mountainbiking,  in Österreich / Saalbach Hinterglemm teilnehmen.

Somit habe ich mich auf den Weg nach Österreich gemacht und eine Urlaubswoche eingeplant.

Das Rennen wäre zum Ende der Woche gewesen … ja genau wäre…du hast richtig gehört. Denn leider haben mir meine Knie einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich konnte beim Rennen nicht antreten.  Im verlauf der Woche wurden die Knieschmerzen immer schlimmer und zum Ende der Woche, also passend zum Rennen, ging garnix mehr.

Dann hieß es nur noch, mit abfinden und zuschauen.

Ich habe eine tolle Woche auch ohne das World Games Event gehabt…Etliche Berge mit Rad hinaufgekraxelt…Wahnsinns Trails…Rasante Abfahrten…

Und bei ganz schlechtem Wetter auch ohne Rad , dafür mit Lift.

Natürlich habe ich auch jeden Tag die Österreichische Küche genossen…Ein wahrer Gaumenschmaus…Besonders die Nachspeisen haben es mir immer wieder angetan…Kaiserschmarrn…Dampfnudeln…usw

Ich habe hier ein paar Fotos für euch zusammengestellt.

Und viel viel mehr findest du in der Best of Galerie

 

 

 

 

 

 

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2019 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools