Solotravelling…Warum wir eigentlich lieber alleine reisen

solotravelling-1

Ich tu es…du tust es…er tut es…und auch sie tut es.

Unheimlich viele Menschen sind beim reisen alleine auf unserem Erdtrabanten unterwegs…Woran liegt das und warum favorisieren so viele das alleinige Reisen

Hier mein Pro:

  • Alles fängt bei der Urlaubsplanung schon an. Ich bin zwar auf mich allein gestellt kann aber auch für mich alleine planen und einplanen was meinen Wünschen und Vorstellungen entspricht.
  • Keine Kompromisse bei Unternehmungen die du eh nicht machen möchtest.
  • Du kannst definitiv deine innersten Wünsche und Träume verwirklichen. Sehr oft willst du etwas machen oder irgendwo hinreisen, aber dann scheitert es daran weil andere mit denen man verreisen möchte, nicht den Hintern hochkriegen, aus welchen Gründen auch immer.
  • Ruhiges Reisen da stressfrei ohne Streitereien, Meckereien, Kompromisse.
  • Viel bessere Möglichkeiten andere Reisende und Einheimische kennenzulernen, erst recht wenn du dich in Hostels, bei Touren oder in öffentlichen Verkehrsmitteln aufhälst.
  • Das Abenteuergefühl ist viel grösser da du ja quasi alleine beim entdecken anderer Länder bist.

Wie bei allem „Dafür“ gibt es aber auch ein „Dagegen“. 

 Hier mein Contra:

  • Thema Sicherheit kann immer ein Problem alleine sein. Die wahl der Plätze und Orte an denen du dich aufhälst sollte schon genau durchdacht sein, speziell Nachts. Gerade wenn man fremd ist und sich nicht auskennt.
  • Und das was den einen reizt alleine zu reisen, das ist dem anderen zu einsam. Es sollte halt jeder sein Mass finden.

Aber um jetzt nicht all die schlecht dastehen zu lassen, welche das „gemeinsam verreisen“ favorisieren und dies auch wirklich gerne tun, gibt es hier auch dafür natürlich Argumente dafür. 

  • Urlaubserlebnisse vor Ort mit Freunden, Partner, etc. teilen…dem Solotraveller bleibt da nur das WWW.
  • Sicherer als alleine zu reisen. Zu zweit oder mit mehrere ist immer sicherer, wo auch immer.
  • Erstklassiges Gemeinschaftsgefühl, seine Träume, in diesem Fall Reiseträume mit anderen zu verbringen und zu teilen.

 

Fazit für das Solotravelling

Wenn du gerne deine eigene Pläne, auch gerne allein verwirklichen willst, und nicht immer jemanden um dich herum brauchst, dann ist „Solotravelling“ das richtige für dich.

Aber wenn du nicht alleine unterwegs sein willst und deine Träume genauso zu zweit oder mit mehreren verwirklichen kannst und möchtest, dann solltest du an dieser Reiseart festhalten.

Und so kommen wir zum Entschluss das jeder so Reisen sollte wie es ihm/ihr lieb ist.

Hauptsache du bist Glücklich !!!

 

Hier findest du weitere interessante Artikel:

Meine All in One Packliste

Meine Reisetechnik – Behind the Scenes

Ich brauche Strom. Meine Top 7 damit dir auch nie der Saft ausgeht 

Apps & URL`s – Meine Favoriten

www…Meine Favoriten

Deine Reiseapotheke – Was du unbedingt dabei haben solltest

Reiseplanung – Meine besten Tipps für dich

 

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2021 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools