Was dir Wikipedia nicht über New York verrät

iStock_CityPass DE New York

*Anzeige

Es gibt wohl niemanden, der noch nicht von New York gehört hat. Bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue oder das Empire State Building ziehen jedes Jahr mehr als 50 Millionen Touristen aus aller Herren Länder an und sind den meisten Leuten von Fotos oder Filmen her bekannt. Trotzdem gibt es ein paar Fakten über New York, die dich erstaunen werden.

Was dir Wikipedia nicht über New York verrät

Ein Park größer als ein Fürstentum

Der Central Park ist dank zahlreicher Filme und Serien sicher der bekannteste Park der Welt. Ein Blick auf die Karte von Manhattan zeigt, dass er einen großen Teil der Fläche der Halbinsel einnimmt. Aber wusstest du, dass er mit seinen 3,5 Quadratkilometern Grundfläche größer ist als das Fürstentum Monaco? Dieses bringt es gerade mal auf 2,2 Quadratkilometer.

Aber New York kann es nicht nur mit einem kleinen Fürstentum aufnehmen. Sogar ganze Länder verblassen im Vergleich zu der Megacity. Mit seinen mehr als 8,4 Millionen Einwohnern übertrifft der Big Apple sogar die Einwohnerzahlen von Ländern wie Neuseeland, Dänemark und der Schweiz.

Caucasian Couple Taking Selfie in New York

Caucasian Couple Taking Selfie in New York

Strandspaziergang und Badevergnügen

Angesichts der zahlreichen Wolkenkratzer mag man kaum glauben, dass New York ein paar sehr beliebte Strände hat. Die Badesaison ist jedoch streng festgelegt. Sie beginnt am Memorial Day Wochenende und endet am Labor Day-Wochenende. Baden darf man nur von 10 bis 18 Uhr. Danach gehen die Rettungsschwimmer nach Hause. Die bekanntesten Strände sind Coney Island, Rockaway Beach und Midland and South Beach in Staten Island.

Große Auswahl an Drinks und Essen

Wer in New York Hunger bekommt oder eine Bar sucht, hat die Qual der Wahl. Die Zahl der Etablissements dürfte jeden Cityguide sprengen. Mehr als 23.700 Bars und Restaurants stehen zur Auswahl. Das ist umgerechnet ein Restaurant oder eine Bar auf 350 Einwohner. Da fällt die Entscheidung sicher nicht leicht. In Berlin müssen sich zum Vergleich 600 Besucher in eine Bar oder ein Restaurant zwängen.

Bei der Größe und Lebendigkeit ist es kein Wunder, dass New York so viel zu bieten hat. Wer bei der Besichtigung Zeit und Geld sparen will, ist mit dem CityPASS gut beraten. Damit zahlst du für viele bekannte Sehenswürdigkeiten weniger und kannst die Warteschlangen am Eingang überspringen.

Resources

 

Hier noch ein paar Eindrücke wie cool New York sein kann

tor-deck-at-dusk

Top of the Rock™ is a 55,000 square foot (5,110 square meter), six-level observatory atop the Art Deco skyscraper, 30 Rockefeller Plaza, the centerpiece building of Rockefeller Center, in New York City, USA. The upper decks are 850 feet (260 meters) above street level on the 67th, 69th and 70th floors. The indoor and outdoor viewing areas provide spectacular 360 degree views of New York City. A multi-media exhibit on the history of Rockefeller Center greets visitors prior to their trip upstairs in Sky Shuttle elevators that feature projections on the glass ceilings of the elevator cars. A spectacular private event space is located on the 67th floor level of the Observation Deck. After being closed for nearly 20 years, the Observation Deck reopened on November 1, 2005. This photograph was taken in July of 2008, by Bart Barlow

guggenheim-exterior-at-dusk-horizontal

tor-view-of-empire-state-building

Was sind deine Highlights aus NewYork

Schreib mir doch in Kommentare was dir an New York am besten gefallen hat

*Anzeige


Hast du Lust auf noch mehr Reisegeschichten?

Dann hol dir meinen Newsletter

[wysija_form id=“2″]

2 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Interessante Fakten 🙂 Ich bin gespannt, wann ich es endlich mal nach New York schaffe! Lang dauert’s hoffentlich nicht mehr.
    Liebe Grüße,
    Luisa

    • Hallo Luisa,

      ja ich möchte so wie es aussieht auch noch innerhalb der nächsten drei Monate dahin. Es reizt mich schon sehr diese Stadt zu sehen. Sag mir doch bescheid wann du da sein wirst.

      LG

      Markus

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2019 Copyright by Markus Kramer @ www.travellingtheworld.de · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz · Tools